Der Hamburger Energietisch

Für die Energiewende in Hamburg

14. Februar 2019
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Die Geschäftsstelle des Energienetzbeirats verweigert erneut die Veröffentlichung eines kritischen Gutachtens

Die Geschäftsstelle des Energienetzbeirats verweigert erneut die Veröffentlichung eines kritischen Gutachtens

Der HET hat dem Energienetzbeirat (ENB) am 24.1.2019 einen Antrag zur korrekten Bilanzierung von CO2 aus der Müllverbrennung vorgelegt. Eigens zur Begründung wurde diesem Antrag ein von Prof. Rabenstein verfasstes Gutachten beigefügt. In diesem Gutachten wird der Hamburger Behörde für … Weiterlesen

29. Mai 2017
von Christoph Schreiber
1 Kommentar

Aktion gegen die Moorburgtrasse

Wollen SPD und Grüne den Netze-Volksentscheid unterlaufen? Keine Moorburgtrasse!   Aktivist*innen vom Hamburger Energietisch und ROBIN WOOD haben heute vor dem Rathaus ein Banner mit der Aufschrift „Moorburger Kohlewärme verhindern – Volksentscheid umsetzen“ aufgehängt, um gegen Pläne des Hamburger Senats und der … Weiterlesen

22. Januar 2015
von Christoph Schreiber
Kommentare deaktiviert für Erfolgreiche Protestaktion des HET auf dem Jungfernstieg

Erfolgreiche Protestaktion des HET auf dem Jungfernstieg

Hamburger Energietisch wirft dem Senat vor, den Volksentscheid über die Energienetze nur mangelhaft umzusetzen! Am Mittwoch den 21.01 veranstaltete der Hamburger Energietisch (HET) eine Protestaktion am Jungfernstieg. Auf einem riesengroßen, knallroten Transparent forderte der HET den Senat auf, das Fernwärme- … Weiterlesen

20. Oktober 2014
von Christoph Schreiber
Kommentare deaktiviert für Stoppt CETA, TTIP und TiSA!

Stoppt CETA, TTIP und TiSA!

Tausende demonstrieren in Hamburg gegen Freihandelsabkommen Unter dem Motto: Neoliberale Freihandelsabkommen stoppen! Für Gemeinwohl und Demokratie statt Konzerninteressen! demonstrierten über 3000 Hamburgerinnen und Hamburger am 11. Oktober gegen CETA, TTIP und TiSA. Aufgerufen hatte ein breites Bündnis von 17 Organisationen … Weiterlesen

8. Oktober 2014
von Christoph Schreiber
Kommentare deaktiviert für Warum sind CETA und TTIP so gefährlich?

Warum sind CETA und TTIP so gefährlich?

TTIP: Intransparenz ist Trumpf Seit Juli 2013 laufen Geheimverhandlungen zwischen der EU-Kommission und der US-Regierung über das Handels- und Investitionsabkommen TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership). TTIP berührt zahlreiche Lebensbereiche der Menschen. Trotzdem erhalten die BürgerInnen keinerlei Informationen über das … Weiterlesen