Der Hamburger Energietisch

Für die Energiewende in Hamburg

25. Oktober 2018
von Bernd Liefke
Kommentare deaktiviert für Mahnwache vor der Hamburger SPD-Zentrale für den Fernwärme-Rückkauf

Mahnwache vor der Hamburger SPD-Zentrale für den Fernwärme-Rückkauf

Kurz vor der Entscheidung des Hamburger Senats über den Rückkauf des zentralen Fernwärmesystems hielten Mitglieder von Hamburger Umweltverbänden am 5. Oktober 2018 eine Mahnwache vor dem Kurt-Schumacher-Haus, der Hamburger SPD-Zentrale. Zu diesem Zeitpunkt gab es noch gewichtige Anzeichen dafür, dass … Weiterlesen

2. Juni 2018
von Bernd Liefke
Kommentare deaktiviert für Kosten-Nutzen-Analyse für den Rückkauf der Fernwärme in Hamburg

Kosten-Nutzen-Analyse für den Rückkauf der Fernwärme in Hamburg

Rückkauf des Fernwärmenetzes: Ein gutes Geschäft für Hamburg Im Laufe des Jahres 2018 wurde des Öfteren von vielen Medien und von den Parteien AfD, CDU und FDP bezweifelt, dass die Stadt das Fernwärmenetz zum Mindestkaufpreis von Vattenfall zurückkaufen darf. Begründung: … Weiterlesen

2. Juli 2016
von Christoph Schreiber
Kommentare deaktiviert für Drei Jahre nach dem Volksentscheid – Wo steht die Energiewende in Hamburg?

Drei Jahre nach dem Volksentscheid – Wo steht die Energiewende in Hamburg?

Drei Jahre nach dem Volksentscheid Energienetze in Hamburg: Wo steht die Energiewende in Hamburg ? Zwischenbilanz und Ausblick mit Interviews, Vortrag und Diskussion 6. Oktober 2016 Drei Jahre nach dem Volksentscheid zieht der Hamburger Energietisch (HET) Bilanz: Wie ist der … Weiterlesen

6. Oktober 2015
von Christoph Schreiber
Kommentare deaktiviert für 2 Jahre nach dem Volksentscheid

2 Jahre nach dem Volksentscheid

Nach Abschluss des Gutachtens zum Ersatz des alten Kohlekraftwerkes (KoKW) in Wedel fordern BUND Hamburg, EnergieNetz Hamburg eG, Hamburger Energietisch (HET), KEBAP und die Bürgerinitiative Stopp! Kein Mega-Kraftwerk Wedel die Integration industrieller Abwärme und Erneuerbarer Energien in das Hamburger Fernwärmenetz … Weiterlesen

15. Juni 2015
von Christoph Schreiber
Kommentare deaktiviert für HET distanziert sich von „Wedel-Gutachten“

HET distanziert sich von „Wedel-Gutachten“

In den Gutachtenprozess „Heizkraftwerk Wedel“, der von der Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU) organisiert wurde, sollten die „relevanten gesellschaftlichen“ Akteure Hamburgs eingebunden werden. Ein von der Beratungsgesellschaft BET in einer „transparenten Diskussion“ auszuarbeitendes Gutachten sollte die Verhandlungen des … Weiterlesen